stuttgarter-markt.de

Kinder- und Jugendfest in Stuttgart

29. Juli 2013 – 21:58

Kinder- und Jugendfest in Stuttgart. Da blieb wirklich nur Einer cool...

Ein wundervolles Wochenende in Stuttgart. Das Wetter spielte mit – heisse Luft aus der Sahara sorgte für eine unglaubliche Wärme im Talkessel. Da blieb wirklich nur dieser Schneemann cool. Alle Anderen stürzten sich in das rege Treiben, probierten die vielen Angebote oder informierten sich.

Mit dem Floss über den Eckensee, es gab auch ein Segelboot und für ganz mutige Kinder gab es die Möglichkeit an einer Seilrutsche quer über den See zu fliegen. Das einzige Manko: Der See sah wirklich so grün aus und dampfte regelrecht. Das Abenteuer darüber zu paddeln war schon durch den brackigen Geruch “Atemberaubend”. Man kann nur hoffen, dass hier bald eine dauerhafte Lösung für den verschlammten See gefunden wird.

Eine ganz besondere Attraktion war diese Python. Die Kinder fragten alle zuerst: “Ist die echt? Lebt die Schlange?” Was wirklich bemerkenswert war: Die kleinen Kinder gingen furchtlos auf die Schlange zu und streichelten den warmen, schuppigen Körper vorsichtig. Bei den Erwachsenen gab es dagegen teils spitze Schreie oder Unmutsäusserungen. Dabei ist dieser “Ekel” ja nur eine anerzogene Verhaltensweise….

Naturspielplatz im Stuttgarter Westen eröffnet

17. Juli 2013 – 21:13
Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Stadtrat Möhrle

Oberbürgermeister Fritz Kuhn eröffnet mit Stadtrat Möhrle den Naturspielplatz

Am 21. Juni war es endlich soweit: Der lange geplante Naturerlebnisraum in der Klüpfelstrasse wurde von Oberbürgermeister Fritz Kuhn eröffnet und die vielen Kinder, die zu dem Ereignis kamen, konnten endlich die wilde Natur der alten Gärten erkunden.

Zuvor gab es noch einige Aufregung: Ein Bürger hatte eine  Flyer Aktion gestartet in der er auf  Stollen hinwies, die sich seit dem zweiten Weltkrieg als Luftschutzstollen angelegt unter dem Hügel befinden und nun teilweise eingestürzt wären. Im Garten Areal für die Kinder soll es seiner Ansicht nach zu Senkungen – durch diese Einstürze gekommen sein.

Das zuständige Garten- und Friedhofsamt konnte allerdings hier schnell für Beruhigung sorgen und darauf verweisen, dass keine Gefahr für Besucher der Gartenanlage besteht.

Kinder erobern ihren neuen Spielplatz

Die Kinder und auch die Erwachsenen haben nun einen herrlichen Naturraum. Das Beerenobst und die herrlichen Kirschbäumen laden zum naschen ein und auf den Wiesen unter den alten, Schatten spendenden Bäumen kann man wundervolle Familien Picknicks abhalten.

Oberbürgermeister Fritz Kuhn im Gespräch mit dem Marktleiter Stuttgarter-Markt.de Yven Dienst

Zeitenwende in Baden-Württemberg?

2. April 2011 – 18:25

Der 27. März 2011 wird wohl als bedeutender Wahltag in die Geschichte eingehen! Seit fast 58 Jahren wird nun das erste Mal das Land ohne Regierungsbeteiligung der CDU geführt werden. Um die Sensation komplett zu machen, wird unser Bundesland auch noch als erstes Land der BRD von einem Minister Präsident der Grünen regiert werden.

Bundeskanzlerin Merkel hatte Baden-Württemberg zu unzähligen Wahlkampfauftritten besucht – allerdings half diese Wahlkampfhilfe wohl nicht. Bei recht hoher Wahlbeteiligung wurde die Opposition gewählt. Frau Merkel hatte im Vorfeld die Wahl als Bürgerentscheid über Stuttgart 21 erklärt. Schon einen Tag nach der Wahl kam von Verkehrsminister Ramsauer – aus Brasilien – die Drohung, dass Bundesgelder für BW gestoppt werden könnten. Wenige Tage später nun heisst es von Ramsauer: “Man sucht einen Kompromiss” …

Die Bahn AG spricht von einem “Auftrags- und Vergabe Stopp” – etwas was vor der Wahl als völlig unmöglich angesehen wurde. Es wurde von horrenden Summen gesprochen, die JEDER Tag des Stillstands kosten würde.

Nun scheint hier ebenfalls ein Umdenken statt zu finden…

Wie geht es nun weiter in Baden-Württemberg und vor allem in Stuttgart??

Misswirtschaft – Das Elend an Stuttgarter Schulen

26. Januar 2011 – 13:36

Die Schulen in und um Stuttgart wurden seit Jahren sträflich vernachlässigt und sind teilweise regelrecht verrottet. Seit Jahren leisten die Eltern hier kostenlose Renovierungsarbeiten in den Ferien. Die Proteste der Eltern und Schüler wurden seit Jahren ignoriert. HEUTE am 26. Januar können wir in der Lokalpresse lesen, dass der Oberbürgermeister zugibt, dass die Unterhaltungskosten seit Jahren unterschritten wurden.

Schulen in denen die Toiletten seit Jahrzehnten vergammeln oder Klassenräume in denen Netze aufgespannt werden, damit die Schüler nicht von herabfallenden Putzstücken getroffen werden vermutet man in der Dritten Welt. Aber genau diese Zustände entdeckt man in der Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Wahlplakate der letzten Jahre thematisierten immer, dass die Regierungspartei Bildung als sehr wichtig ansieht…. Wie sehen es die Leser? Wie sind Eure Erfahrungen mit Schule und Renovierung???

Der kritische Kai

Sehr Kurzfristiges Schülerpraktikum?

25. November 2010 – 10:15

Hallo vom 8.2.10-12.2.10 muss ich ein Schülerpraktikum machen und ich hab keine ahnung wo ich suchen soll.Es sollte im bereich Stuttgart sein!

Wie kann ich ihn wieder treffen?

25. November 2010 – 10:13

ich war am samstag in stuttgart und hab dieses coolen jugendlicher (ein bisschen junger oder so) getroffen aber weil er an dieser greenpeace projekt arbeitete könnte ich mit ihm leider nicht länger sprechen. es ist doch schwierig Leute hier zu treffen weil ich wegen der Kultur total isoliert bin. und die Leute mit denen es Potenzial für einen Freundschaft gibt sind ja junger weil sie toleranter meiner sprachlichen Fertigkeit sind. was soll ich tun um diesen Freund zu gewinnen?

Wo kann man falsche Baerte kaufen/leihen?

25. November 2010 – 10:12

Suche fuer einen Sketch falsche Baerte, so in Weihnachtsmann Rauschebart Stil (muessten allerdings nicht grad weiss sein), idealerweise so mit Gummiband oder sowas befestigt, damit man sie abziehen kann und sie zurueckschnellen. Jemand ‘ne Idee, wo man sowas guenstig kriegt? Muss nicht sehr echt aussehen, nur als Bart erkennbar. Am besten ein Laden irgendwo Raum Stuttgart. Gibt es sowas vielleicht als Fan-Bart in Deutschlandfarben?? Gibt doch im Moment allen Scheiss, jemand ueber sowas gestolpert? :)

Dumm gelaufen oder was sagt ihr dazu?

25. November 2010 – 10:11

Schlagzeile: Sprengstoff in der Unterhose.
Esslingen (APD) Eine scherzhaft gemeinte Bemerkung über Sprengstoff in seiner Unterhose hat einem 42-Jährigen und seiner ganzen Familie den Urlaub in Ägypten gekostet. Der Mann machte die unglückliche Äußerung am Dienstag nach Polizeiangaben bei der Sicherheitskontrolle auf dem Stuttgarter Flughafen und bestätigte dies auch auf Nachfrage. Die herbeigerufene Polizei nahm den 42-Jährigen vorläufig fest und suchte ihn nach Sprengstoff ab – allerdings ohne Erfolg.
Die Fluggesellschaft schloss die dreiköpfige Familie dennoch von der Beförderung aus, wie die Polizei weiter mitteilte. «Neben dem geplatzten Urlaub und keiner Rückerstattung der bereits bezahlten Reise muss der Mann noch mit einer Strafe durch das zuständige Ordnungsamt rechnen», hieß es. Das Bußgeld könne bis zu 1.000 Euro betragen. Damit nicht genug: «Die Höhe der Polizeikosten für diesen Einsatz wird noch geprüft.»

Wer wird diese Spiele gewinnen? was wird die Kerbe sein?

25. November 2010 – 10:10

karlsruhe vs bayern munich
wehen vs jena
hamburg vs nurnberg
werder bremen vs stuttgart
hertha berlin vs b.dortmund
danke.

Münzfernsprecher?

25. November 2010 – 10:08

Hm, wo finde ich denn Informationen, wo es noch Münzfernsprecher gibt (z.B. in Stuttgart)? Was kostet das denn inzwischen?

copyright 2010 by stuttgarter-markt.de

AGB - Impressum